San Diegans ermutigt, sich für Covid-19 testen zu lassen


Da Menschen ohne Symptome das neuartige Coronavirus übertragen können, sollten San Diegans auf Covid-19 getestet werden, teilte die County Health and Human Services Agency mit.

„Da wir nicht sicher sein können, wer ansteckend ist, sollten die Menschen getestet werden, auch wenn sie asymptomatisch sind, um sicherzustellen, dass sie nicht positiv sind und andere infizieren“, sagte Wilma Wooten, M.D., M.P.H., Gesundheitsbeauftragte des Countys.

Bewohner ohne Symptome, die einen Covid-19-Test erhalten möchten, sollten sich zuerst bei ihrem Arzt erkundigen. Sie können auch an einem State- oder County-Standort getestet werden, wo Tests kostenlos durchgeführt werden.

Menschen, die Symptome von Covid-19 zeigen, sollten sich an ihren Arzt wenden und tests veranlassen. Wenn Sie keinen Arzt haben, rufen Sie 2-1-1 an und fragen Sie nach einer Krankenschwester, die Ihnen eine Überweisung gibt.

Jeder, der sich testen lassen möchte, braucht einen Termin.

• Für Termine vor Ort in der Grafschaft rufen Sie 2-1-1 an.

• Für staatliche Websites, vereinbaren Sie einen Termin online oder rufen Sie 888-634-1123. Staatliche Standorte befinden sich in Escondido, El Cajon, Chula Vista, San Ysidro und Southeastern San Diego.

CAL FIRE und die San Diego County Fire Authority planen weiterhin kostenlose Tests in ländlichen Gemeinden durch 2-1-1.

Drive-up-Teststandorte werden von 9.00 bis 14.00 Uhr in fünf Gemeinden zur Verfügung stehen. Ein Termin ist notwendig, und Sie können einen machen, indem Sie 2-1-1 anrufen. Die Seiten werden auf:

6. Juni: CAL FIRE Monte Vista HQ, 2249 Jamacha Rd., El Cajon, CA 92019

Alle sind diagnostische Tests, die etwa 5-10 Minuten dauern. Die Ergebnisse kommen in der Regel in 3-5 Tagen zurück.

Wenn Sie einen Termin für einen Covid-19-Test an einem beliebigen Ort vereinbaren, ist es wichtig, dass Sie ihn behalten, damit der Spot nicht ungenutzt bleibt.

Covid-19 Tests, Fälle und Todesfälle

Testen:

• 3.714 Tests wurden dem Landkreis am 3. Juni gemeldet und 142 oder 4% waren positiv.

• 2,9 % waren der gestrige 14-tägige, rollende durchschnittliche Prozentsatz der positiven Tests.

• Fälle:

• 142 neue Fälle wurden für insgesamt 7.940 Fälle im San Diego County gemeldet.

• 1.383 oder 17,4% der gesamten Fälle mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.

• 395 oder 5 % aller Fälle mussten auf die Intensivstation eingeliefert werden.

• Todesfälle:

• Fünf neue COVID-19 Todesfälle wurden gemeldet, womit sich die Gesamtzahl der Todesfälle in der Region auf 288 beläuft.

• Vier Männer und eine Frau starben, ihr Alter lag zwischen 38 und 91 Jahren.

• Vier hatten zugrunde liegende Erkrankungen und einer nicht.

• Die Anzahl der aktiven Ausbrüche, Todesfälle und Fälle ist:

• 57 aktive Ausbrüche; 44 in Wohnanlagen und 13 in Gemeinschaftseinrichtungen.

• 19 Ausbrüche mit 796 Fällen, darunter 78 Todesfälle in qualifizierten Pflegeeinrichtungen.

• 25 Ausbrüche mit 802 Fällen, darunter 60 Todesfälle in anderen Kongregate-Umgebungen.

• 13 Ausbrüche mit 353 Fällen, darunter fünf Todesfälle in Gemeinschaftseinrichtungen.